Am Mittwoch haben sich bisher unbekannte Personen einen Aprilscherz erlaubt – der mit einem hohen Sachschaden endete. Gegen 15.45 Uhr haben die gesuchten Personen mehrere PKW-Altreifen über die Fahrbahn der Dr.-Josef-Heimes-Straße in Richtung Bezirksstraße rollen lassen. Einer der Reifen kollidierte in die Seite eines fahrenden PKWs und verursachte sowohl an der Fahrertür als auch an der Karosserie erhebliche Blechschäden. Der Schaden beläuft sich weit über 1000 Euro. Die Täter entfernten sich und sind bislang unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.Hinweise bitte an die Dienststelle Blieskastel, Telefon: 06842/927-0