Ein 19-Jähriger aus Biesingen soll Samstagnacht in Aßweiler zahlreiche Scheiben eingeschlagen und Gartenzäune beschädigt haben. Bei einer Tat wurde er von einem Autofahrer beobachtet, der ihn daraufhin zusammen mit einem weiteren Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festhielt.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Jugendliche für ein Dutzend Sachbeschädigungen verantwortlich ist. Er soll in der Saar-Pfalz-Straße mehrere Scheiben an Wohnhäusern eingeschlagen, Blumen und Sträucher herausgerissen und auf die Fahrbahn geworfen haben und Gartenzäune und Werbetafeln beschädigt haben.

Sachschaden weit über 1000 Euro

Ein Alkoholtest beim Täter ergab laut Polizei einen Wert von über zwei Promille. Er wurde der Obhut seines Vaters überstellt. Der Gesamtschaden beläuft sich wohl auf weit über 1000 Euro. Den Jugendlichen erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung. Zeugen des Geschehens sollten sich bei der Polizeiinspektion Blieskastel melden: 06842/9270.