(Foto: Arno Bachert / pixelio.de)

(Foto: Arno Bachert / pixelio.de)

Bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang von Bierbach ist am Samstagmorgen ein Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der Fahrer vermutlich nach einem Schwächeanfall von der Fahrbahn abgekommen und hat sich anschließend mit seinem Wagen überschlagen.

Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und bei dem Unfall schwer verletzt. Die Fahrbahn musste für zwei Stunden gesperrt werden. Ausdrücklich lobt die Polizei das Engagement der Ersthelfer am Unfallort.

Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei Blieskastel zu melden.