Feuerwehr-Blaulicht (Foto: Thomas Braun)Erneut hatte es die Polizei Blieskastel in der vergangenen Woche mit zwei Fällen von Fahrerflucht zu tun. Im Zeitraum von Dienstag, 27. Mai, bis Mittwochmorgen, 28. Mai, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten weißen Toyota Aygo der ökumenischen Sozialstation. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfallverursacher den Toyota beim Ausparken beschädigte. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz in der Florianstraße. Der Täter entfernte sich vom Unfallort.

Auch am Donnerstag, 29. Mai, beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer einen parkenden PKW. Bei dem parkenden PKW handelt es sich um einen silbernen Hyundai, der auf dem Parkplatz gegenüber der Sparkasse in Blieskastel-Mitte stand. Die Polizei sucht Zeugen, die im Zeitraum zwischen 10.40 Uhr und 15.00 Uhr etwas gesehen haben.

Die Polizeiinspektion Blieskastel bittet in beiden Fällen um Hinweise: Telefon: 06842/927-0.