Ortseingangsschild Blieskastel (Foto: Thomas Braun)

Ortseingangsschild Blieskastel (Foto: Thomas Braun)

Blieskastel feiert vom 20. bis 22. Juni das 37. Blieskasteler Altstadtfest. Auf mehreren Bühnen gibt es zahlreiche Live-Acts, auf dem Programm des Altstadtfestes 2014 stehen unter anderem Take Five, Cräm Fresch, die Blies Blues Band und „The Strings“.

Blieskastel bietet mit seinen engen, historischen Gassen den passenden Rahmen für ein richtiges Altstadtfest. Nach Angaben der Stadt bieten über 40 Stände eine reiche Auswahl an Schwenkbraten, Flammkuchen oder Spezialitäten der französischen und italienischen Küche.

Eröffnet wird das Fest am Freitag um 19.00 Uhr durch Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener mit einem Fassanstich auf dem Paradeplatz und Salutschüssen des Schützenverein Blieskastel. Dann startet die Livemusik.

Zum Auftaktdes Blieskasteler Altstadtfest 2014 spielt auf dem Paradeplatz die Band „Take Five“ Partyhits und Oldies, daneben gibt es Pop, Rock, Oldies und Soul mit „The Strings“. Mit bekannten Covertiteln geht es am Samstag und Sonntag weiter, unter anderem mit der „Blies Blues Band“, „The Good Times“, „City Jam“, dem „Robby Jost Duo”, “Dusemond & Friends“, dem Duo “Ton in Ton” (Berthold Hemmen und Sammy Hubertus) sowie „Benki & Bone“.

Fußball und Cräm Fresch

Für das ältere Publikum bietet der „MV Frohsinn Mimbach e. V.“ traditionelle Blasmusik. Auch König Fußball kommt beim Altstadtfest nicht zu kurz, das WM-Spiel der Deutschen gegen Ghana kann am 21. Juni live verfolgt werden. Für Partymusik, zwischen und nach der Fernsehübertragung sorgt die Blieskasteler Partyband „Cräm Fresch“.

Am „Schlangenbrunnen“ startet das Programm am Freitag mit einer Modenschau um 19:30 Uhr, bevor im Anschluss ab 20:30 Uhr die Band „San Salvador” auftreten wird. Am Samstag bietet „iragazzi” Covermusik und am Sonntag wird das Duo “Udo & Marion” mit Pop, Balladen und Latin neben “Jeannette Dalia Curta“ zu hören sein.

Für Junge und „Kleine“

Auf der Jugend- und Rockbühne zwischen Bliesgau-Festhalle und Rathaus II dürfen sich die jüngeren Feestbesucher über einen Auftritt von „New Idea“, „Tinnitus“, „Sin City“, „Crazy Tools“, „Brennstoff“, „The Ragdolls“ und auf „Eddies Revenge” freuen. Und für die noch jüngeren Besucher wird es samstags und sonntags ganztägig in der „Alten Marktstraße“ eine Märchenburg mit Geschichtenerzähler.

Das Musikprogramm auf den Bühnen beim Blieskasteler Altstadtfest endet nach Angaben der Stadt freitags und samstags um 24 Uhr und an den Ständen um 1.00 Uhr, sonntags endet die musikalische Unterhaltung um 20 Uhr an den Bühnen und 22 Uhr an den Ständen. Programmhefte liegen über die Festtage im Eingangsbereich des Rathauses 1 und an den Ständen aus. Alle Besucher werden darauf hingewiesen, dass die Sperrstunde freitags und samstags auf 3.00 Uhr festgelegt wurde, sonntags endet das Blieskasteler Altstadtfest um 1.00 Uhr.

Sonderbusse zum Fest

Für die Besucher des Blieskasteler Altstadtfestes setzt die Stadt Blieskastel wieder Sonderbusse ein. Es werden alle Blieskasteler Stadtteile angebunden. Zwei bis drei Hinfahrten freitags und samstags, sonntags bis zu sechs Fahrten zum Altstadtfest und bis zu vier Rückfahrten im Stundentakt bis spät in die Nacht sind geplant. In den Sonderbussen gelten die üblichen Fahrpreise. Zeitkarten werden anerkannt.