Schwerer Unfall in Blieskastel (Foto: Polizei)

Schwerer Unfall in Blieskastel (Foto: Polizei)

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Saar-Pfalz-Straße in Blieskastel-Aßweiler sind am Freitagmorgen zwei Personen verletzt worden. An drei Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Wie die Polizei mitteilte, war eine 53-jährige Saarbrückerin mit ihrem Fahrzeug am Morgen gegen 8.00 Uhr zunächst gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw geprallt. Danach geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo sie frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenstieß. Dessen 65-jährige Fahrerin sowie die Unfallverursacherin mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 20.000 Euro. Die Fahrbahn war für ca. anderthalb Stunden voll gesperrt.