Auf Buntmetalle hatten es Diebe abgesehen, die über Ostern in den Blieskasteler Werstoffhof eingebrochen sind. Wie die Polizei mitteilte, durchtrennten bislang unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17.04., 17:30 Uhr bis zum 22.04., 10:30 einen Teil der Umzäunung des Wertstoffhofes in Blieskastel, um sich so Zugang zum Gelände und den dortigen Wertstoffen zu verschaffen.

Hierbei entwendeten die Täter eine größere Menge Buntmetalle. Täterhinweise bitte an PI Blieskastel 06842/927-0 oder Kriminaldienst Homburg Tel. 06841/106-0.