Großes Glück hatten die vier Insassen eines Toyota-Vans, der am Mittwochabend in der Neunkircher Straße in Lautzkirchen in Flammen aufging. Wie die Polizei mitteilte, war das Fahrzeug kurz vor dem Alten Forsthaus vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geraten.

Der Fahrer konnte den Pkw noch am rechten Fahrbahnrand abstellen, die Insassen und er selbst konnten aussteigen und blieben unverletzt. Der Pkw brannte vollständig aus und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Blieskastel gelöscht werden.