(Foto: Arno Bachert / pixelio.de)

(Foto: Arno Bachert / pixelio.de)

In gleich zwei Wohnungen in zwei Blieskasteler Stadtteilen ist am vergangenen Freitag eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, nutzte ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 18:45 Uhr die Abwesenheit der Bewohner, um in ein Wohnhaus in der Würzbacher Straße in Blieskastel-Biesingen einzusteigen. In die Wohnung gelangte der unbekannte Täter, indem er ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Terrassenfenster aufhebelte. Im Gebäudeinnern wurden sämtliche Räume betreten und durchsucht. Entwendet wurde nach bisherigen Feststellungen Schmuck.

Einen weiteren Einbruch gab es in der Pfalzstraße in Blieskastel-Bierbach. Hier stiegen der oder die Täter in der Zeit zwischen 16.50 Uhr und 20.09 Uhr über ein Fenster auf der Giebelseite ein. Was genau gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Hinweise in beiden Fällen bitte an den Kriminaldienst Homburg, Tel. 06841/106-0.