TV Niederwürzbach I – HG Saarlouis III

Nach einer dreiwöchigen Pause empfangen die Handballer des TV Niederwürzbach am Samstag, 30. November, die HG Saarlouis III. Für den Turnverein geht es darum, weitere Punkte einzufahren, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Derzeit weilt die Mannschaft von Trainer Jürgen Hartz mit 10:2 Punkten auf dem vierten Tabellenrang. Trotz der Niederlage gegen den SV 64 Zweibrücken II ist im Rennen um die Meisterschaft noch alles möglich. Der Gegner aus Saarlouis steht derzeit auf dem achten Platz. Trotzdem ist die Handballgemeinschaft nicht zu unterschätzen, oftmals laufen Spieler aus der zweiten Mannschaft oder der A-Jugend Bundesligamannschaft auf. Los geht es in der Würzbachhalle um 20.00 Uhr.